Anzeigen:

Julia Rosa Stöckl

placeholder
  • Thumbnails
  • Thumbnails
Homepage
Agentur Profil
Video Link
Julia Rosa Stöckl ist im Zillertal aufgewachsen.Nach der Matura im musischen Gymnasium erster Schauspielunterricht in Berlin und Assistenz bei der Warner Brothers Produktion „V for Vendetta“.
2006 erste Filmrolle in dem österreichischen Kinofilm „In 3 Tagen bist du tot“ von Andreas Prochaska, der in 36 Länder verkauft und mit dem sie für den Undine - Award nominiert wurde. Es folgten zahlreiche Produktionen im Film und Fernsehen
(u.a. „Das jüngste Gericht 1+2“, „Der Winzerkönig 2+3“, „Stille“).
Parallel zu ihrer Schauspielausbildung die sie zwischen Berlin und Innsbruck absolvierte,
war 2006 auch Julias Theaterdebüt in Klaus Rohrmosers Inszenierung „Die Hexenjagd“.
Sie war mehrfach am Tiroler Landestheater Innsbruck, Theater Akzent Wien, Wald4tler Hoftheater Volksschauspielen Telfs und dem Tiroler Dramatikerfestival zu sehen.
Arbeiten u.a. mit Hakon Hirzenberger, Markus Völlenklee, Maya Fanke und Reinhard Göber (Gretchen im „Urfaust“).
2011 gründete sie mit Göber das DIVA Monodrama Festival Österreich.
Begeistert engagiert sich Julia auch als Kinder- und Jugendschauspielcoach im professionellen wie sozialen Bereich.
Sprachen
Englisch(fließend), Französisch(sehr gut), Spanisch(gut), Italienisch(basics)
Tirolerisch, Bayerisch, Österreichische Dialekte
Musik
Mezzosopran-Alt, Klavier
Sport
Snowboard, Ski, Surfen, Wakeboard, Schwimmen, Yoga